Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

    1. Liebe Waltraud,

      aufmerksam sein hilft schon viel. Nicht an allem achtlos vorüberziehen. So ein kleines Herz auf der Straße kann das Herz schon hüpfen lassen. Ja, das Lächeln zählt. Das eigenen und das der anderen und die Tatsache, dass wir selbst immer auch zu de anderen gehören.

      Herzliche Grüße

      Jens

      1. Vielen Dank für deine Worte ..auch wenn es schon über zwei Jahre her ist, sind mir die Zeilen wieder vor Augen gekommen, ich arbeite daran, doch gelingt es nicht immer, (dieses Lächeln). Liebe Grüße, Waltraud

        1. Nicht immer, ja. Mal so, mal so. Es taucht immer wieder auf:) Liebe Grüße, Jens

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.