Night on Earth 2

Nacht2_red

Jim Jarmusch. Ihr erinnert euch? Mit Winona Ryder – „I wanna be a mechanic.“ Oder Armin Müller Stahl: „Helmut.“ „Helmet, like this thing on a head?“ Die Aki Kaurismäki Truppe mit Matti Pellonpää. Oder Roberto Benigni und die Sache mit dem Schaf: „Es hatte so wunderschöne große braune Augen.“

Herr Cooper und ich sind nun immer morgens unterwegs. Sehr früh. Vor der Arbeit. In den letzten Tagen nach einem Cappuccino im Bett noch vor 7. Was soll ich sagen. Da lässt es sich schwierig fotografieren. Aber es fehlt mir, das Bilderschießen. Das Fotogucken. Später. Und so fotografiere ich halt bei Dunkelheit. Suche mir wie die Motte die Lichter der Nacht. Autos, Straßenlampen. Morgens is ja ganz schön was los. All die Autos, die durch die Bäume scheinen.

Nacht_Borner_red

Heute Morgen hat mich das Licht des Salzhäuschens angezogen. Der Dorftraktor hatte gerade seinen Salzstreuer aufgefüllt. Ich musste aufpassen, dass ich nicht überfahren werde. Schwarze Jacke, schwarzer Hund. Eigentlich hatte ich ja in den Wald gewollt. Ist ja gut gegangen. Das war eine schöne Stimmung. Dieses gelbe Licht, der Schnee.

Nacht3

So. Schluz jetzt. Ein letztes Foto noch. Von vorgestern. Unten im Tal. Schlaft gut, oder wenn es schon Morgen ist, freut euch, dass es immer so schön hell ist. Gute Idee, die Sache mit der Sonne. Da muss man in der Weite des Universums erst mal das Glück haben, in der Nähe zu wohnen. Die Aliens weit weg frieren sich in der Zwischenzeit ihre kleinen grünen Popos ab. An die sollte man auch mal denken. Aber nicht zu laut, sonst kommen die als Invasion a la Hollywood.

Wald Tal Morgen 2_red

Ach, eines hab ich noch.

Wald Tal Morgen

4 Antworten auf „Night on Earth 2“

  1. Hallo Jens,

    sehen schön aus, Deine Bilder zu „Night on Earth 2“, geheimnisvoll, verschlafen, Ruhe ausstrahlend. Die Nacht verzaubert die Erde. Jetzt, mit dem Schnee, macht sie einen viel helleren Eindruck als üblich. Ja, Schnee leuchtet auch nachts, in der Stadt, um die Wette mit den Straßenlichtern und Lichtern aus den Häusern.

    Danke für die Impressionen.

    LG
    Annegret

    P.S.: Ist aber gefährlich, im Dunkel mit schwarzer Jacke unterwegs zu sein. Wie wäre es mit zusätzlicher Sicherheitsweste?

    P.P.S.: Gab es ein „Night on Earth 1“?

    1. Hi Annegret,

      die Nacht verzaubert die Erde. Und mit der Erde uns alle und nimmt uns mit in die Träume.

      Sicherheitswesten mag ich nicht. Ich achte lieber darauf, nicht im Weg zu stehen und mich ganz am Rand zu halten. Night on Earth 1 ist von Jim Jarmusch. Der Film. Ich wollte mich als Part two anhängen:)

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

      Liebe Grüße

      Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.