Hamburg, August, Rolf und ich

Weiß nicht
was geschieht
muss nach Hamburg
auf Rolfs Spuren

Das raue Haus
St. Pauli
die Jungs

Weite Fahrt auf einem Schiff
voll Holz

Ein Vater, noch ein Vater
noch ein Vater
alle namens August
außer Rolf

Der spielte wunderschön Klavier
bis 76
das Jahr
der Sommer

Ende
Anfang
Abschied

Auf Wiedersehen
Realität

Ich lebe jetzt in Seelenwelten
Himmelsgruften
Stürmen

Halt, Schutz, Wichtigkeit
gebaut auf Liebe
Liebe, Liebe, Liebe
Liebe
Papa, Vater, Rolf

jens schönlau, märz 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.