Blog-Rückblick!

Wochenende, Monatsende, Weltspartag. Heute präsentiere ich euch einen Rückblick auf die letzen beziehungsweise ersten Fiftyfiftyblog-Wochen. Dazu ein paar Zahlen aus Google Analytics und Links zu den Texten und Berichten, die von euch am meisten geklickt und hoffentlich auch gelesen wurden. Darüber hinaus möchte ich die Gelegenheit des Resümierens nutzen und einige Menschen erwähnen, die mich […]

Wo ist denn nun wieder das Schnellfeuergewehr?

Ich weiß nicht, ob Kinder tatsächlich mit dem Zeugs spielen. Unsere haben es kaum getan. Trotzdem ist hier ein riesiger Berg Playmobil aufgelaufen. Manchmal hab ich das Gefühl, die Dinge entstehen aus sich heraus. Sind plötzlich da. Die Jahre vergehen, die Spielzeug-Berge werden größer. Dabei gibt es doch schon hier im Land-Kindergarten den Spielzeug reduzierten […]

Der Herr Cooper!

Herr Holmes hat Herrn Watson an seiner Seite, Herr Schönlau den Herrn Cooper. Als persönlichen Assistenten auf morgendlichen Streifzügen, Abenteuertouren und kleinen Entdeckungsreisen. Dass er ein guter Assistent ist, der seinen Weg geht und konstruktiv zu diesem Blog beiträgt, das zeigen die Fotos aus fünf Jahren unseres Zusammenseins und unserer intensiven Zusammenarbeit. Cooper ist übrigens […]

Projekt Elaine 6

Irgendwann traf sie Bob, einen Fotografen. Einen schönen Mann. Einen, der tragen kann, was er will. Jeden Look. Einen mit Ausstrahlung. Einen mit diesem Lächeln, dem Blick der zarten Seele und der notwendigen Verruchtheit. Einen, der im richtigen Augenblick den richtigen Satz sagt. Einen mit schwarzen Punkten auf der Seele. Genügend Mann und immer noch […]

Ich biet‘ euch Trotz, ihr Sterne!

Da kommt Unterstützung von einem alten Schreiberkollegen. Shakespeare, mein Freund. Romeo und Julia. Verona. Der hatte es drauf. Was für eine Sprache – und ich habe die gesammelten Werke, alle Stücke, auf dem Speicher eingemottet. Schäm dich aber auch, Herr Schönlau! Der Schönheit Glanz nur allzu dürftig gar verpackt in Umzugskartons! Neumodische Einrichtungsideen, die Klarheit […]

Wenn Männer Damenunterwäsche kaufen…

…kann es schon einmal peinlich bis turbulent zugehen. Ich spreche aus Erfahrung. Aktueller Erfahrung. Yes, I did it. Ich habe meiner Freundin Unterwäsche gekauft und geschenkt. Zum Geburtstag. Als sie mit den Kindern in den Herbstferien auf Schiermonnigkoog war, bin ich Shoppen gewesen. In Siegen. Ich hatte mich vorab für drei Geschenke entschieden, was die […]

Projekt Elaine 5

Nach der Wende, als die Mauer in Berlin gefallen war und sich der kalte Krieg in die neuen Konflikte der Welt aufzulösen begann, kam sie aus Prag. Sie wollte die komplette Wende, die Ablösung ihrer Vergangenheit durch einen gleichsam globalen und individuellen Wandel. In Prag gehörte sie der deutschen Minderheit an. Ihr Leben lang hatte […]

Hey Papa, Teamtreffen!

Nun sind sie also wieder da – Ela, Jim, Zoe, Cooper. Das war ein großes Hallo, als sie hier rein kamen. Beide Kinder umarmten mich und der Hund versuchte, auch seinen Teil abzubekommen. Und dann endlich wieder Ela in den Armen. Vorbei die Single– und Jungesellenzeit. Nun bin ich wieder mittendrin im Gewusel und genieße […]

Projekt Elaine 4

Am Sonntag vor dem großen Tag, dem ersten Schultag Susannes in ihrer neuen Schule, dem Tag, an dem Cat sie das erste Mal sehen würde, löste sich Cats Verkrampfung. Die Schnur zog sich von ihrem Hals, sie hatte das Gefühl, wieder frei atmen und denken zu können. Die Lethargie war eingeschlafen, hatte sich in die […]

Junggesellenabschied!

Beim Frühstück bin ich ein wenig in die sentimentale Schiene gerutscht. Unsere italienische Kaffeemaschine träufelte mir gerade einen Cappuccino in eine französische Boule, als ich versuchte, das Radio zu starten. Ein wenig Hintergrundmusik. Dabei fiel mir auf, dass der CD-Player keine Lichtzeichen von sich gab. Der spinnt. Sei ihm verziehen, die Anlage habe ich 1989 […]

Projekt Elaine 3

Die Lehrerin hatte es vor den Sommerferien angedeutet. Es kommt eine neue Schülerin, ein Mädchen aus der Stadt, aus Berlin. In der Klasse wurde getuschelt, es gab Gerüchte. Berlin, Drogen, Sumpf, Moloch. Cat hörte die Kommentare in den Pausen, das Flüstern. Merkwürdigerweise war ihr diese neue Schülerin nicht gleichgültig. Von Anfang an nicht, als die […]