THE LEGEND OF KASPAR HAUSER

The Legend of Kaspar Hauser – Official Trailer GERMANY from DAVIDE MANULI CINEMA FAN PAGE on Vimeo.

Allright now!

Der Sheriff, der Pusher, die Herzogin, der Knecht, die Nutte, Kaspar Hauser. Musik, Bilder, Absurdität auf Sardinien.

Ein Werk, ein Film. Von Davide Manuli. Mit der Musik von VITALIC. Tanzt du? Ja du, du liest das doch gerade hier. Wenn ich tanzen sage, meine ich diese unumgängliche innere Stimme, die dir sagt vergiss alles. Die dich raustreibt aus der Masse der Randsteher, die dich vor der Zeit alleine ins Rampenlicht zieht, weil du die Tanzfläche für dich hast und du fliegen kannst. Du kannst von tanzen sprechen, wenn du das Gefühl kosmisch kennst, wenn du dich auflösen kannst in Beats.

Der Film ist Tanzen. Am Strand, im Steinbruch. Schlussszene, Kaspar Hauser legt auf, der Sheriff tanzt, die Nutte, Kaspar. Und es tut weh, nicht dabei zu sein. Die Finger wollen die Hände zu den Sternen werfen, das Herz möchte dem Hirn den Saft abdrehen. Der Körper? Übergehen. Abgehoben, weggeflogen. On drug. Die Sounds? Hier.

Es kommen Ufos, Kaspar hat UFO auf dem Anzug stehen, der geniale Vincent Gallo reckt ihnen die Faust hinterher. Die Story? Ach. Überbewertet. Irrelevant. Die Bilder. Ich musste Screenshots ziehen.

Hat mir besser gefallen als Quentins Hateful 8. Mehr message, mehr Vibration. Verrückter, abgedrehter, der ungewöhnlichste Tanzfilm aller Zeiten mindestens. Der Film, der vom Himmel fiel.

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 21.42.58

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 21.53.40

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 21.55.32

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 22.07.05

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 22.16.02

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 22.21.25

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 22.22.28

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.